Akku zu Cam Fuji NP-60, Casio NP-30 1050

Akku zu Cam Fuji NP-60, Casio NP-30 1050
Für eine grössere Ansicht auf das Bild klicken.
Lieferzeit: ab Lager ab Lager
An Lager: 2 Stück
Art.Nr.: 16077
Hersteller: DMC Power
Mehr Artikel von: DMC Power
Ihr Preis CHF 19.90*Anstatt CHF 29.90
inkl. 8 % MwSt.
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Digital Kamera Akku

für Fuji NP-60,Casio NP-30,Ricoh DB-40,Traveler DC5300


Camcorder- Digitalkamera Akku
mit leistungsstarken Zellen für hohe Stand-by- und
Aufnahmezeiten.
Die integrierte Schutzelektronik sichert den Akku
vollständig.

Ersetzt folgende Akkuvarianten:
Fuji: NP-60
Casio: NP-30
HP: A1812A, L1812A, L1812B
Ricoh: DB-40
Kodak: KLIC-5000
Olympus: LI-20B
Pentax: D-Li2
Toshiba: PDR-BT3
Traveler: DC-6300

passend für folgende Gerätetypen:
Fuji: FinePix 50i, FinePix F401, FinePix 60
Casio: QV-R3, QV-R4
Ricoh: Caplio 300G, Caplio 400G, wide Caplio G3,
Caplio G4, Caplio G4 wide, Caplio RR10,
Caplio RR30
Kodak: EasyShare DX6490, EasyShare DX7440,
EasyShare DX7590, EasyShare DX7630,
EasyShare LS420, EasyShare LS433,
EasyShare LS443, EasyShare LS633
Olympus: AZ-1, AZ-2, Ferrari Digital Model 2004
Pentax: Optio 330, Optio 330RS, Optio 430, Optio 430RS
Toshiba: Allegretto 5300, PDR-5300, PDR-T20, PDR-T30
Medion: MD 41856, MD 81238, MD 85146, MD 85733,
MD88188

- integrierte Schutzelektronik bei Lithium Akkus
(zum Schutz vor Überladung, Überhitzung und
Kurzschluss)
- kein Memory Effekt
- 3 Jahre Funktionsgarantie



Spannung 3,7 V
Kapazität 1100 mAh
Technologie Li-Ion
Gewicht 26 g
Farbe schwarz
passend für Fuji
passend für Casio
passend für Ricoh
passend für Kodak
passend für Olympus
passend für Pentax
passend für Toshiba
passend für Traveler
Länge 54 mm
Breite 35 mm
Höhe 7,2 mm
Übersicht   |   Artikel 3 von 15 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Login
Hersteller
DMC Power
Parse Time: 0.149Sek. - Server: Goldstar 1 (Green Energy powered)
Last Shop-Update: 13.12.2017 - 18:54