MT Vision HS-210

MT Vision HS-210
Für eine grössere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ab Lager ab Lager
An Lager: 1 Stück
Art.Nr.: 19213
Hersteller: MT Vision
Mehr Artikel von: MT Vision
Ihr Preis CHF 369.90*Anstatt CHF 419.90
inkl. 8 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

MT Vision HS-210

Video-Funküberwachungssystem mit 2 Kameras

Die Übertragung der Bild- und Tonsignale erfolgt komplett ohne Kabel. Installieren Sie die MT Vision Kameras an jedem beliebigen Ort. Die einzige Voraussetzung ist eine Stromversorgung für die jeweiligen Kameras. Da die Kameras speziell gegen Witterungseinflüsse entwickelt wurden, ist die Verwendung auch im Aussenbereich möglich. Egal ob Tag oder Nacht, die Kameras sind immer einsatzbereit und ermöglichen eine ungehinderte Funkreichweite von bis zu 300 Metern. Die Nachtsichtreichweite der Kamera beträgt ca. 15 Meter und kann daher auch bei Nacht oder Dämmerung Personen wahrnehmen. Steuern Sie die Kameras bequem über den 7 Zoll Farb Monitor, so können Sie sich ein Kamerabild im Vollbildmodus, oder alle Bilder gleichzeitig auf dem Monitor anzeigen lassen.

Einbindung in das Heimnetzwerk und Überwachung von Unterwegs

Um das Kamerasystem in das Heimnetzwerk zu integrieren, sind nur wenige Schritte nötig. Verwenden Sie den mitgelieferten Netzwerkadapter um mit einem LAN Kabel den Monitor mit ihrem Internet-Router zu verbinden. Laden Sie sich anschliessend die entsprechende App für iOS oder Android auf ihr Mobilgerät und scannen sie damit den QR-Code der auf dem Monitor angezeigt wird. Bei einem Notebook müssen die Netzwerkeinstellungen manuell vongenommen werden. Die Geräte sind jetzt bereit die Videobilder der Kameras zu empfangen. Die Übertragung erfolgt per WLAN direkt über ihren Internet Router. Die Signalreichweite ist abhängig von der Leistung der WLAN Antenne Ihres Routers. Eine weitere Übertragung ist über das Mobilfunknetz ihres Telefonanbieters möglich. Vorraussetzung ist hierbei ein internetfähiges Smartphone.

_

Aufzeichnung und Archivierung der Videodaten

Um die Videos aufzunehmen und zu archivieren, wird eine SD Karte (bis 32 GB) direkt in den Monitor eingesteckt. Alternativ kann das Speichervolumen über den USB Anschluss mit einer externen Festplatte (bis 1000 GB) erweitert werden. Somit haben Sie Platz für stundenlange Videoaufzeichnungen. Die Aufnahme kann auf verschiedenen Arten erfolgen. Starten Sie die Aufnahme manuell oder programmieren Sie einen Timer der zu einem bestimmten Zeitpunkt und Wochentag vollautomatisch die Kamerabilder auf dem Datenträger speichert. Eine weitere Variante ist die automatische Auslösung der Aufnahme mittels Bewegungsmelder. Nimmt eine Kamera eine Bewegung wahr, startet sofort die Aufnahme - egal ob Tag oder Nacht. Dadurch haben Sie nur Videoaufzeichnungen, auf denen auch etwas zu sehen ist. Sollte auf der SD Karte oder der externen Festplatte kein Speicherplatz mehr zur Verfügung stehen, überschreibt das System automatisch das jeweils älteste Video.

Anschluss an einen externen Fernseher oder Monitor

Um die Videobilder in voller Grösse zu betrachten, können Sie den Monitor an einen externen Fernseher anschliessen. Einfach das beiliegende AV Kabel anschliessen und mit nur einem Tastendruck schalten Sie zwischen dem Monitor und dem externen Fernseher um.
Übersicht   |   Artikel 1 von 4 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Login
Hersteller
MT Vision
Parse Time: 0.144s - Server: Goldstar 2 (Green Energy powered)